/_img/themenbilder/Fotolia_90181884_M.jpg

Rezepte

Weitere Rezepte finden Sie bei uns als praktische Rezeptkarten zum Herunterladen.

Ihre Rezeptauswahl




Anzahl der ausgewählten Rezepte (98)


Rezept drucken

Risotto mit Shiitake und winterlichem Rettich-Apfel-Wakame-Salat

Power Food vom Feinsten!

Für 4 Personen

Risotto:

  • 1,5 Tasse Risottoreis (oder Arche Sushi Reis)
  • ca. 1 L Arche Misobrühe
  • 5 Arche Shiitake Pilze
  • 2 EL Arche Genmai Su
  • 2 EL Arche Shiro Miso
  • 1 mittelgroße Zwiebel klein gehackt
  • 30 g pflanzliche Margarine
  • 2 EL Olivenöl
  • eine handvoll frische Sprossen (Kohlrabi o.ä.)

 

Arche Shiitake Pilze ca. 30 Min einweichen. In einem großem Topf Öl erhitzen und Zwiebel darin glasig dünsten. Reis dazugeben, umrühren und ca. 1 Min. mitbraten. Mit Genmai Su ablöschen, Shiitake dazugeben und mit Gemüsebrühe übergießen, so dass der Reis bedeckt ist. Auf kleiner Flamme köcheln lassen, immer wieder umrühren und kellenweise die Brühe zu dem Reis geben.  In der Zwischenzeit Rettichsalat zubereiten. Wenn der Reis gar ist, Margarine dazugeben, umrühren, von der Kochplatte nehmen, Shiro Miso unterheben, mit Sprossen garnieren und mit dem Salat sofort servieren.

 

Winterlicher Rettich-Apfelsalat mit Wakame und gerösteten Haselnüssen und Cranberries:

  • 1 mittelgroßer schwarzer Rettich in dünne halbe Scheiben geschnitten
  • 1 großer Apfel in dünnen halben Scheiben geschnitten
  • 1 Handvoll Arche Wakame
  • 1 Handvoll Haselnüsse
  • 1 Handvoll getrocknete Cranberries

 

 Fürs Dressing:

  • 100 ml Apfelsaft
  • 2 EL Arche Genmai Su
  • 2 EL Arche Reismalz oder Reissirup
  • 50 ml Rapskernöl oder Sonnenblumenöl
  • Salz und Pfeffer zum Abschmecken

 

Fürs Dressing alle Zutaten vermischen und zur Seite stellen. Wakame ca. 10 Min. in kaltem Wasser einweichen. Abgießen und 4 Min. in frischem Wasser kochen, danach abgießen, spülen, abkühlen lassen und in dünne Streifen schneiden. Haselnüsse in trockener Pfanne kurz anrösten. Auf einem großen Servierteller Rettich-, Apfelscheiben und Wakamestreifen anrichten, mit Haselnüssen und Cranberrries bestreuen, mit Dressing übergießen und zu dem Risotto servieren.

powered by webEdition CMS