/_img/themenbilder/Fotolia_90181884_M.jpg

Rezepte

Weitere Rezepte finden Sie bei uns als praktische Rezeptkarten zum Herunterladen.

Ihre Rezeptauswahl




Anzahl der ausgewählten Rezepte (98)


Rezept drucken

Zwiebelsuppe mit Miso und Baguette-Crostini

Köstlich als Vorsuppe oder als Hauptgericht!

  • 300 g Zwiebeln, in dünnen Ringen
  • 2 Knoblauchzehen, fein gewürfelt
  • Olivenöl zum Anbraten
  • 800 ml Arche Misobrühe
  • 2 EL Arche Shiro Miso
  • 2 EL Arche Genmai Su
  • 50 ml Soja Cuisine
  • Salz und Pfeffer
  • Arche Tamari zum Beträufeln
  • 1 langes Baguette
  • 1 Knoblauchzehe, gepresst
  • ca. 50 ml Olivenöl

 

Baguette-Crostini:

  • 1 Baguette
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe, gepresst

 

Salz und Pfeffer Backofen auf 180°C vorheizen. Baguette in dünne schräge Scheiben schneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Olivenöl mit Knoblauch, etwas Salz und Pfeffer verrühren, die Baguettescheiben damit bestreichen und ca. 10-15 Min. backen, bis sie  goldbraun werden.

Backofen auf 180°C vorheizen. In einem Topf Öl erhitzen und Zwiebeln und Knoblauch darin ca. 5 Min. unter ständigem Rühren glasig anbraten. Mit Genmai Su ablöschen und mit der Brühe auffüllen, umrühren und weitere 20 Min. bei kleiner Hitze köcheln lassen. In der Zwischenzeit die Crostini zubereiten: das Baguette in dünne schräge Scheiben schneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Olivenöl mit Knoblauch, Salz und Pfeffer verrühren, die Baguettescheiben damit bestreichen und ca. 10-15 Min. bis sie goldbraun werden.    Zum Schluss Soja Cuisine dazugeben, aufkochen, von der Kochplatte nehmen, Miso mit etwas Gemüsewasser verrühren und in die Suppe geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Arche Tamari beträufelt und warmen Baguette-Crostini servieren.

powered by webEdition CMS