/_img/themenbilder/Fotolia_90181884_M.jpg

Rezepte

Weitere Rezepte finden Sie bei uns als praktische Rezeptkarten zum Herunterladen.

Ihre Rezeptauswahl




Anzahl der ausgewählten Rezepte (139)


Rezept drucken

Kürbis-Brioche

Für ein gemütliches Herbst-Frühstück

Für eine Kasten-Form 30 cm

Zutaten:

400 g Dinkelmehl Type 1050
1 Tüte Arche Backhefe
200 g Hokkaido oder Butternut-Kürbispüree (Zubereitungshinweis - siehe unten)
1/3 Tasse neutrales Öl
½ Tasse Wasser
4-5 EL Arche Reismalz oder Gerstenmalz
2 TL Zimt oder Lebkuchengewürz

zusätzlich: 1 EL Pflanzendrink + 1 EL Reismalz zum Bestreichen

Zubereitung:

Für das Kürbispüree ca. 200g Hokkaido oder Butternutkürbis waschen (Butternutkürbis muss geschält werden, Hokkaido nicht) und in mittelgroße Stücke schneiden. In wenig Wasser zugedeckt weich kochen, abgießen und mit einem Püirerstab oder in einer Küchenmaschine glatt pürieren und abkühlen lassen.

Für den Teig alle Zutaten in einer Küchenmaschine oder mit der Hand zu einem elastischen Teig verkneten, bei Bedarf etwas mehr Wasser oder Mehl für die richtige Konsistenz zugeben und weiter kneten, bis der Teig nicht mehr an den Händen klebt. An einem warmen Ort zugedeckt ca. 1,5-2 Std. gehen lassen. Danach den Teig in 8 Stücke teilen, diese zu glatten Kugeln formen und nebeneinander in 2 Reihen in die Kastenform legen. Zugedeckt ca. 1 Std. gehen lassen. Kurz vor dem Ende der Gehzeit Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze 180 Grad). Pflanzendrink mit  Reismalz vermischen und Brioche damit bestreichen. Ca. 40 Min. bei 180 Grad backen. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

Tipp: Mit Arche Dattel- oder Birnen Klax servieren.

powered by webEdition CMS