/_img/themenbilder/Fotolia_90181884_M.jpg

Rezepte

Weitere Rezepte finden Sie bei uns als praktische Rezeptkarten zum Herunterladen.

Ihre Rezeptauswahl




Anzahl der ausgewählten Rezepte (98)


Rezept drucken

Miso Kraftbrühe mit Shiitake Pilzen, Wakame, Mungobohnen-Keimlingen und Tofu

Power für den ganzen Tag!

Für die Gemüse-Brühe:

  • 2 Möhren
  • ½ kleine Sellerie
  • 2 Kohlblätter
  • 1 Zwiebel
  • ½ Lauch
  • ½ Bund Petersilie
  • 1 cm frischen Ingwer
  • 1 Stück Kurkuma  (ca. 4 cm lang)
  • 2 Lorbeerblätter
  • 5 Wachholderbeeren
  • 5 Pimentbeeren
  • 4 Pfefferkörner
  • 1 Zacke Sternanis
  • Arche Onozaki Reis Miso 1 EL pro Portionsteller

 

Für die Suppen –Einlage:

  • 1 Glas Arche Mungobohnen-Keimlinge
  • 1 Packung Tofu natur ca. 200 g 
  • 100 g frischer Babyspinat
  • 2 Stangen Arche Wakame
  • 4 Arche Shiitake Pilze
  • 3 Frühlingszwiebeln in dünnen schrägen Streifen
  • Arche Sesamöl geröstet und Arche Smoked Shoyu zum Beträufeln

 

Zubereitung:

Gemüse putzen und in große Stücke schneiden, in einen großen Topf geben, mit ca. 3 L heißem Wasser übergießen, Gewürze dazugeben und zugedeckt bei kleiner Hitze mindestens 2 Stunden (gerne länger 4 bis 8 Stunden) köcheln lassen. Nach dem Kochen abseihen und klare Brühe für die Kraftsuppe verwenden. Für die Einlage Arche Wakame und Shiitake nach Packungsangaben zubereiten und in Streifen schneiden. Spinat waschen, Mungobohnen-Keimlinge abtropfen und Tofu natur in mundgerechte Stücke schneiden.

In jedem Portionsteller je 1 EL Misopaste mit wenig heißer Gemüsebrühe verrühren, Einlage-Zutaten dazugeben, mit heißer Gemüsebrühe übergießen, mit Sesamöl und Smoked Shoyu beträufeln und sofort servieren. 

 

Tipp: Lassen Sie sich nicht von der langer Kochzeit abschrecken – die Brühe ist schnell zum Kochen vorbereitet und köchelt dann alleine vor sich hin…

powered by webEdition CMS