Anzahl der Newsmeldungen (21)


02.04.2020

Heute in der Homeoffice Kantine

 

Fürs Sushi rollen reicht die Mittagspause wahrscheinlich nicht, aber eine Sushi-Bowl gelingt im Nu! 

Zutaten für 2-3 Personen

  • 250 g Arche Sushi Reis
  • 3 EL Arche Genmai Su
  • ½ TL Meersalz
  • 2 TL Arche Reissirup (oder Zucker) 
  • 1 Stange Lauch
  • 2 gelbe oder rote Paprika
  • 2 Strauchtomaten
  • 1 EL Bratöl + 1 TL Arche Sesamöl
  • 2-3 EL Arche Tamari
  • 2 TL Arche Nori Flocken
  • schwarzer Pfeffer

      Beilage

  • 1 Packung Tofu natur
  • 3 EL Arche Teriyaki Sauce
  •  Bratöl

 

Tofu gut abtropfen, in kleine Würfeln schneiden, in einer großen Schüssel mit Teriyaki vermengen und kurz marinieren lassen. Reis nach Packungsanleitung zubereiten. Genmai Su und Meersalz in einem Topf erwärmen. Reissirup (bzw. Zucker) darin auflösen. Die Mischung vorsichtig unter den Reis heben und abkühlen lassen. Paprika in kleine Würfel schneiden. Tomaten in kleine Stücke schneiden. Lauch in dünne Streifen schneiden. Bratöl mit Sesamöl in einer Pfanne erhitzen und die  Paprika mit Lauchstreifen ca. 5 Min. bei mittlerer Hitze anbraten, anschließend mit Tamari ablöschen. Mit schwarzem Pfeffer würzen. Abgekühlten Sushi Reis mit Tomaten vermengen und auf Portionschälchen verteilen. Angebratenes Gemüse darüber verteilen und mit Nori Flocken bestreuen. Tofu abtropfen, dabei die Marinade auffangen. In einer Pfanne Öl erhitzen und Tofu kross anbraten, anschließend mit der restlichen Marinade ablöschen. Zu Sushi-Bowl servieren.  

powered by webEdition CMS