Anzahl der Newsmeldungen (21)


23.05.2020

Eine Erdbeerwoche mit Arche

Eine leichte fruchtig-frische Torte ohne Backen!

Für eine 20er Springform

Teig:
• 1 Tasse Haferflocken
• ½ Tasse Kokosflocken
• ½ Tasse Cashewkerne
• ½ Tasse Datteln
• 2 EL Arche Reissirup

Kokoscreme:
• 500 ml veganer Kokosjoghurt
• 2 TL Arche Agar Agar
• 4 EL Arche Reissirup
• 2 EL Zitronensaft
• 100 ml Wasser

Tortenguss mit Erdbeeren:
• 1 Tasse (ca. 150 g) Erdbeeren + zusätzlich ca. 200 g Erdbeeren zur Dekoration
• Ca. 75 ml Wasser
• 1 EL Zitronensaft
• 1 – 2 EL Arche Reissirup
• 1 TL Arche Agar Agar
Optional (vegane) weiße Schokoraspeln zum Garnieren

Zubereitung:
Für den Teig alle Zutaten in einem Standmixer oder Zerkleiner zu einer klebrigen, nicht zu feiner Masse vermengen und die Springform damit auskleben. Für die Kokoscreme Wasser mit Zitronensaft und Agar Agar gut verrühren, aufkochen und bei kleiner Hitze ca. 2 Min köcheln lassen, vom Herd nehmen und Kokosjoghurt mit einem Schneebesen einrühren, bis eine glatte Creme entsteht. Die Creme auf den Tortenboden legen, glatt streichen und in den Kühlschrank stellen. Für den Erdbeeren-Tortenguss 1 Tasse Erdbeeren mit Wasser, Zitronensaft, Reissirup und Agar Agar fein pürieren, in einen Topf geben, aufkochen und ca. 2 Min. bei kleiner Hitze köcheln lassen. Vom Herd nehmen und kurz abkühlen lassen. Die restlichen Erdbeeren halbieren und auf der weißen Kokoscreme legen, mit dem Erdbeerguss vorsichtig übergießen und abkühlen lassen, bis der Guss fest wird. Vor dem Servieren mit (veganen) weißen Schokoraspeln garnieren.

powered by webEdition CMS