Anzahl der Newsmeldungen (5)


06.09.2022

Saisonal & regional - asiatischer Genuss in der heimischen Küche!

Bunte Kohlpfanne mit Seitan in Tamari-Ingwer-Glasur

 

Zutaten für 4 Portionen

100 g Weißkohl in dünnen Streifen
100 g Rotkohl in dünnen Streifen
1 Möhre in dünnen Stiften
5 cm langes Stück Lauch in dünnen Scheiben
1 EL ARCHE Tamari
150 g ARCHE Seitan
Bratöl

Tamari-Ingwer-Glasur:
ca. 2 EL Maisstärke
3 EL ARCHE Tamari
1 TL ARCHE Reisessig
¾- 1 TL ARCHE Ingwer Paste
1 EL ARCHE Reissirup oder Agavendicksaft
1 EL ARCHE Schwarzer Sesam

Zubereitung

In einer großen Pfanne Bratöl erhitzen und das Gemüse unter Rühren kurz anbraten, zum Schluss mit Tamari ablöschen und vom Herd nehmen. Den Seitan gut abtropfen lassen, in ca. 2 cm breite Streifen schneiden und mit Maisstärke bestreuen. Für die Glasur die restlichen Zutaten gut verrühren. In einer Pfanne Bratöl erhitzen und die Seitan Streifen von beiden Seiten knusprig anbraten. Die Hitze reduzieren und den Seitan mit der Tamari-Ingwer-Glasur ablöschen, dabei die Streifen wenden, sodass sie von allen Seiten die Glasur aufnehmen. Den Seitan auf das warme Kohl-Gemüse legen und sofort servieren. Dazu passt Basmati-Reis.

Tipp: Alternativ können Sie auch Soja Medallions verwenden! Diese hierzu in einer Schüssel mit 500 ml heißer Miso Brühe übergießen und ca. 10 Min. einweichen. Gut abtropfen lassen und im Rezept wie Seitan weiterverwenden.

powered by webEdition CMS